Konzert am Sonntag, dem 29.05.2016 um 15:00 Uhr Konzertmuschel Stadtwaldhaus

Das Cello-Orchester Cellissimo ist am Sonntag, dem 29. Mai 2016 in der Konzertmuschel im Biergarten des Stadtwaldhauses in Krefeld zu Gast.

Die 20 Mitglieder eines der wenigen Ensembles mit dieser außergewöhnlichen Besetzung bereiten sich zur Zeit unter der Leitung der Krefelder Cellistin Julia Polziehn intensiv auf den Bundesentscheid des „9. Deutschen Orchesterwettbewerbes“ Anfang Mai in Ulm vor.

Bereits im September des vergangenen Jahres hat sich das Orchester beim Landesentscheid in Duisburg als Sieger der Kategorie „Offene Besetzung“ für die Endrunde dieses nationalen Musikwettbewerbes qualifiziert.

Die Formation entstand aus dem von der Cellistin Julia Polziehn 2009 ins Leben gerufenen Projekt: „Musik von Kindern für Kinder“. Das erste Konzert mit Schülern ihrer Cello- und Kammermusikklasse fand im Stadttheater Krefeld zu Gunsten des Vereines „Sonne, Mond und Sterne“ statt. Der Erlös floss in die Musiktherapie eines schwerstkranken Mädchens, das das Konzert auf der Bühne miterlebte und einen bleibenden Eindruck bei den Mitwirkenden hinterließ. Den Kindern und Jugendlichen wurde durch dieses Erlebnis bewusst, dass es ein Privileg ist, ein Instrument erlernen zu können. Daraus entstand eine intensive musikalische und menschliche Zusammenarbeit, die auf hohem kammermusikalischen Niveau die Idee der ersten Stunde: „Gemeinsames Musizieren, um etwas zu bewegen“ auch nach sieben Jahren fest im Blick hat und gleichzeitig die Freude an der Musik und die Begeisterung für das Violoncello erlebbar macht. Welche Cellistin, welcher Cellist träumt nicht davon, auch einmal „die erste Geige“ spielen zu dürfen…

Inzwischen sind aus den Jüngsten der ersten Stunde erfahrene Vorbilder des cellobegeisterten Nachwuchses geworden, und auch einige Erwachsene haben sich angeschlossen.

Seit 2012 arbeitet das Orchester als eines der fünf mit Streichern besetzten Orchester der Musikschule der Stadt Krefeld. Zahlreiche karitative Auftritte und Konzerte haben diesen Klangkörper zu einer festen Größe im Musikleben Krefelds und über die Grenzen der Stadt hinaus gemacht.

Helmut Lang, Inhaber des Stadtwaldhauses, erlebte das Cello-Orchester beim Weltkindertag 2015 bei einem Auftritt in der Konzertmuschel seines Biergartens. Begeistert von Programm und Präsentation lud er das Ensemble ein und nun ist es bald soweit: Am 29. Mai werden 20 Cellistinnen und Cellisten die Bühne der Konzertmuschel und mit ihrer großen Klangfülle und Farbenvielfalt die Ohren und Herzen ihrer Zuhörer erobern. Die musikalische Reise wird durch die verschiedensten Genres und Stile gehen: Vom Barock über Klassik und Romantik zu Werken der Gegenwart mit Einflüssen aus Jazz, Rock, Film- und Tanzmusik.

Julia Polziehn wird durch das unterhaltsame und abwechslungsreiche Programm führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *